ZHLONG Polarisierte Sonnenbrille RetroMode Damensonnenbrille 3 Vsu8DaLixi

SKU385156
ZHLONG Polarisierte Sonnenbrille Retro-Mode Damensonnenbrille , 3
EINZIGARTIG: Heb Dich ab mit der LEMIEL Holz-Brille und -Etui. BUY ONE. PLANT ONE. Es wird ein Baum pro gekaufter lemiel gepflanzt. HOLZ-Bügel und -Etui, Fassung aus Kunststoff. Sehr chic, leicht und komfortabel. Die Holzbrillen Ein bestmöglicher SCHUTZ der Augen wird durch den UV-400 Standard und der Gläser garantiert. Diese Sonnenbrille wurde unter den höchsten Qualitätsstandards produziert und trägt das CE-Zertifikat. Dank den POLARISIERTEN Linsen mit UV400 Schutz Kategorie 3, sind diese Brillen perfekt für das Autofahren, Outdoor-Sport usw.

ZHLONG Polarisierte Sonnenbrille Retro-Mode Damensonnenbrille , 3

+49 7941 6087 0
ZHLONG Polarisierte Sonnenbrillen für Damen und Herren RetroRunde Sonnenbrille 4 wN0D6tgW
Newsletter
Mode Runde RetroSonnenbrille Weibliche Brille Große Box Runde Gesicht Persönlichkeit Frau Sonnenbrille Weiblich Rosa Box / Silber DCcJgYBk
Newsletter
  • en
+49 7941 6087 0
Berliner Morgenpost
Kolumne Medienmacher
Medienmacher

Wieso die ARD Gehälter ihrer Direktoren nicht verrät

Die ARD verrät die Gehälter ihrer zweiten Führungsebene nicht - womöglich weil sie sehr unterschiedlich sind.

Die Direktoren der ARD sind auch nicht anders als jeder normale deutsche Arbeitnehmer: Mit der Idee, dass jeder wissen darf, wie viel sie verdienen, können sie sich kaum anfreunden. Vermutlich ist das der Grund, warum auf der neuen Transparenz-Site von „ard.de“, wo – vom Intendanten bis zum Azubi im ersten Lehrjahr – die Bezüge aller Beschäftigten verzeichnet sind, die Gehälter der Direktoren fehlen.

Nun heißt das nicht, wie wir irrtümlicherweise vor zwei Tagen geschrieben haben, dass die Gehälter der Direktoren komplett unbekannt wären. Sieben von neun ARD-Anstalten haben deren Bezüge auf ihren eigenen Websites veröffentlicht – auch wenn man in einigen Fällen sehr lange suchen muss, um sie zu finden. Der Saarländische Rundfunk, der die Gehälter seiner drei Direktoren nicht publiziert hat, gibt sie auf Anfrage preis. Auf den letzten Drücker übermittelt ein Sprecher dann auch noch die fehlenden MDR-Zahlen. Nur ARD-Programmdirektor Volker Herres hält sein Gehalt weiterhin geheim.

Vor dem Hintergrund aber, dass nun alle Anstalten bereit sind, die Einkommen ihrer zweiten Führungsebene bekanntzugeben, ist das Fehlen der Direktoren-Gehälter auf „ard.de“ noch unverständlicher. Ein ARD-Sprecher sagt, die Zahlen würden derzeit auf ihre Vergleichbarkeit hin geprüft und demnächst veröffentlicht. Hinter vorgehaltener Hand heißt es im Senderverbund aber, die Direktoren hätten verhindern wollen, dass man ihre Gehälter auf „ard.de“ vergleicht. Denn die Bezüge unterscheiden sich erheblich.

Die Top-Verdiener unter den ARD-Direktoren sind die des Südwestrundfunks (SWR). Die sieben Direktoren der Anstalt kommen im Schnitt auf ein Jahresgehalt von 253.000 Euro. Damit verdienen sie mehr als der Intendant des Saarländischen Rundfunks, der laut „ard.de“ jährlich 237.000 Euro einstreicht. Mit den Intendanten von Radio Bremen und des RBB, die ein Jahresgehalt von jeweils 257.000 Euro beziehen, liegen sie auf Augenhöhe. Vermutlich haben sie beide Intendanten mittlerweile überholt, denn die Zahlen von „ard.de“ sind von 2016, die des SWR von 2015.

Sehr gut verdienen auch die NDR-Direktoren, die im Schnitt jedes Jahr mit gut 236.000 Euro nach Hause gehen, gefolgt von denen des WDR, die auf knapp 228.000 Euro kommen. Etwas weiter oben in dieser Statistik wären wohl die Direktoren des Bayerischen Rundfunks (BR) angesiedelt, wenn sie denn – wie fast alle anderen Sender – auch Zuschläge und geldwerte Vorteile wie den Dienstwagen ausweisen würden. Da die Bayern aber nur das Grundgehalt ihrer Direktoren angeben, landen sie hinter dem Hessischen Rundfunk (HR), wo die Direktoren 221.000 Euro verdienen, mit knapp 216.000 Euro auf Platz fünf. Vergleichsweise moderat sind mit jährlich knapp 195.000 Euro die Direktorengehälter des RBB. Am schlechtesten verdient die zweite Führungsebene von Radio Bremen, die jährlich gut 151.000 Euro bezieht.

Sicherheit für Generationen
Funktionsnavigation
Infos für Experten Arbeitgeber Steuerberater
summa summarum Lexikon

Im Inhalt der Website suchen

Einen Ansprechpartner finden

Kostenloses Servicetelefon

Servicetelefon für Hörgeschädigte

Retro Sonnenbrille 50er Jahre Vintage Flip up Glasses Damen Herren RF197 uJ5Nom1Vd

Eine Beratungsstelle suchen

Kontaktwege online

Kontakt per Telefon

Postanschriften

Anschriften der Träger der Deutschen Rentenversicherung

Versicherungskonto Anträge

De-Mail

Termine Online-Rechner

Arbeitgeber und Steuerberater

Als Arbeitgeber trage ich Verantwortung für den sozialen Schutz meiner Mitarbeiter. Zu meinen Pflichten zählt nicht nur die monatliche Überweisung des Gehalts an meine Beschäftigten. Ich habe auch Sozialabgaben und Steuern zu zahlen, muss die Lohnunterlagen pflegen und den Arbeitsschutz gewährleisten.

Sie sind hier:
Gesamtbetrachtung - selbstständige Tätigkeit oder abhängige Beschäftigung
Navigation des BereichsArbeitgeber Steuerberater

An dieser Stelle bauen wir ein Lexikon speziell für alle unsere Kundinnen und Kunden auf, die sich für die Themen rund um die Sozialversicherungsprüfung im Unternehmen interessieren.

Hier finden Sie die Informationen aus unserer Broschüre "Auf den Punkt gebracht: Prüfung von A - Z" verknüpft mit den Inhalten anderer Broschüren und den E-Paper-Ausgaben von summa summarum.

Klicken Sie sich durch. Über ein Feedback an summasummarum@drv-bund.de würden wir uns freuen.

Entscheidendes Tatbestandsmerkmal bei der Abgrenzung einer selbstständigen Tätigkeit von einer abhängigen Beschäftigung – mit der Folge der Sozialversicherungspflicht – ist nach 7 1 und der Rechtsprechung des Bundessozialgerichts () die persönliche Abhängigkeit des Beschäftigten vom Arbeitgeber.

Nach der höchstrichterlichen Rechtsprechung des kommt es hierbei entscheidend auf die tatsächlichen Verhältnisse der zu beurteilenden Beschäftigung/Tätigkeit – und nicht in erster Linie auf die vertraglichen Vereinbarungen – an. Liegt ein Rahmenvertrag vor, kommt es für die Abgrenzung von Beschäftigung und Selbstständigkeit regelmäßig entscheidend auf die Verhältnisse während der Durchführung der jeweiligen Einzeltätigkeit an, wenn die Hauptleistungspflichten erst mit Übernahme der Einzeltätigkeit entstehen.Der Bezeichnung der Tätigkeit im Arbeitsvertrag kommt dabei nur eine untergeordnete Bedeutung zu.

Das Beschäftigungsverhältnis unterscheidet sich vom Rechtsverhältnis eines freien Dienstnehmers oder Werkvertragnehmers durch den Grad der persönlichen Abhängigkeit bei der Erledigung der Dienst- oder Werkleistung. Arbeitnehmer ist, wer weisungsgebunden vertraglich geschuldete Leistungen im Rahmen einer von seinem Vertragspartner bestimmten Arbeitsorganisation erbringt. Der Grad der persönlichen Abhängigkeit wird auch von der Eigenart der jeweiligen Tätigkeit bestimmt. Insoweit lassen sich abstrakte, für alle Beschäftigungsverhältnisse geltende Kriterien nicht aufstellen. Manche Tätigkeiten können sowohl im Rahmen eines Beschäftigungsverhältnisses als auch im Rahmen freier Dienst- oder Werkverträge erbracht werden, andere regelmäßig nur im Rahmen eines Beschäftigungsverhältnisses. Aus Art und Organisation der Tätigkeit kann auf das Vorliegen eines Beschäftigungsverhältnisses zu schließen sein.

Selbstständig ist im Allgemeinen jemand, der unternehmerische Entscheidungsfreiheit genießt, ein unternehmerisches Risiko trägt sowie unternehmerische Chancen wahrnehmen und hierfür Eigenwerbung betreiben kann.

Abgrenzungskriterien

Um die Frage der persönlichen Abhängigkeit (Nichtselbstständigkeit) korrekt beantworten zu können, sind die folgenden Merkmale zu berücksichtigen und der Gesamtbetrachtung zugrunde zu legen:

Zusätzlich zu den genannten Abgrenzungskriterien kann zur Beurteilung des Gesamtbilds einer Beschäftigung oder Tätigkeit auch die steuerliche Behandlung der erzielten Einkünfte Indiz für die versicherungsrechtliche Beurteilung der ausgeübten Tätigkeit sein.

Das hat darüber hinaus folgende weitere Kriterien entwickelt, die bei der Abgrenzung der Selbstständigkeit von der Abhängigkeit im Rahmen der Gesamtabwägung aller die jeweilige Tätigkeit prägenden Umstände herangezogen werden können:

Bitte lesen Sie auch

Drucken

Ihr kurzer Draht zu uns

Wer ist mein Rentenversicherer?

Hier gelangen Sie zur Sammelmappe, in der sich alle Publikationen befinden, die Sie bisher zur Bestellung / zum Download vorgemerkt haben.

Jetzt zum Newsletter anmelden und 10 % auf Ihre nächste Bestellung sichern.
Jetzt zum Newsletter anmelden und 10% auf Ihre nächste Bestellung sichern.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail Adresse ein.

Die angegebene E-Mail-Adresse ist bereits registriert.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung mit In kürze erhalten Sie eine E-Mail zur Bestätigung der Anmeldung. Nach erfolgreicher Bestätigung erhalten Sie ihren 10% Gutschein.

Kontakt

Service

Company

Wir sind neugierig auf Sie!

Endecken Sie die vielfältigen Karrierechancen bei FALKE.

Jetzt bewerben

DEUTSCH

© 2018 FALKE KGaA, Schmallenberg, Germany

Zahlungsarten
Versandpartner